17. Rogatemarktlauf am 21. Mai 2017 um 10:30 Uhr

Bitte vormerken: Nächster Rogatemarktlauf 6. Mai 2018

Ergebnis / Ergebnis Mannschaften

 

Meldung per Mail unter Angabe von Laufstrecke (10 km / 10 km-Staffel / 5.150 m / 920 m-Schülerlauf / 500 m-Bambinilauf), Vorname, Name, Geburtsjahrgang bis 17. Mai 2017 an   georg.fuessl@landshut.org
Für den Staffellauf sind Vorname, Name und Geburtsjahrgang aller 4 Teilnehmer anzugeben !
Staffellauf-Anmeldung an georg.fuessl@landshut.org

Wir unterstützen das Projekt "pack ma's" der Dominik-Brunner-Stiftung.

Informationen über das Projekt "pack ma's" und die Dominik-Brunner-Stiftung


In der Ausschreibung finden Sie alles Wissenswerte.

Die Ausschreibung finden Sie weiter unten.

Hier wird gelaufen:
Laufstrecke 5 und 10 km
Laufstrecke Schüler 920 m
Laufstrecke Bambinilauf 500 m

Hier finden Sie die Siegerzeiten der bisherigen Läufe:
Bisherige Siegerzeiten

Im Rogatemarktlauf Ergebnisarchiv finden Sie die Ergebnisse der bisherigen Läufe

Sponsoren

Infos

Veranstalter: TSV Ergoldsbach, Abt. Leichtathletik
Start und Ziel: am "Stachus" mitten in Ergoldsbach
fürs Navi: 84061 Ergoldsbach, Hauptstraße 20
Startzeit:

Sonntag, 21. Mai 2017, 10.30 Uhr

   

Hauptlauf

10 km - Start 11.00 Uhr

Klasseneinteilung:  
Männer: Hauptklasse, M30, M35, M40, M45, M50, M55, M60, M65
Frauen: Hauptklasse, W30, W35, W40, W45, W50, W55, W60
Mannschaftswertung: die drei Zeitschnellsten eines Vereins unabhängig von der Altersklasse bei Männern und Frauen
Auszeichnungen: Sachpreise für Platz 1 bis 3 jeder Altersklasse / Urkunden für alle Teilnehmer
Streckenbeschreibung: 4 flache Runden im Ortskern von Ergoldsbach - amtlich vermessen (Vermessungsprotokoll liegt vor)
   
   

Staffellauf

10 km-Staffel  - Start 11.00 Uhr

 

4 Starter teilen sich die 10 km
Nach jeder Runde wird gewechselt
1. Runde ca. 300 m länger / restliche Runden entsprechend kürzer

Klasseneinteilung:  
Männer: 4 Männer / keine Altersklassen
Frauen: 4 Frauen / keine Altersklassen
Mixed: mind. 2 Frauen in der Staffel / keine Altersklassen
Auszeichnungen: Sachpreise für Platz 1 bis 3 jeder Klasse
Streckenbeschreibung: 4 flache Runden im Ortskern von Ergoldsbach - amtlich vermessen (Vermessungsprotokoll liegt vor)
   

Volkslauf

5.150 m - Start 11.00 Uhr

Klassen: Männer und Frauen - keine Altersklassenwertung und Jugend
Auszeichnungen: Urkunden für alle Teilnehmer
Sachpreise für Platz 1 bis 3 bei der Jugend
Streckenbeschreibung: 2 flache Runden im Ortskern von Ergoldsbach

 

 

Schülerlauf

920 m - Start 10.45 Uhr

Klassen: Schüler und Schülerinnen U16 (Jahrgänge 2002 und 2003)
Schüler und Schülerinnen U14 (Jahrgänge 2004 und 2005)
Schüler und Schülerinnen U12 (Jahrgänge 2006 und 2007)
Streckenbeschreibung: 1 flache kleinere Runde im Ortskern von Ergoldsbach
Auszeichnungen: Pokale für die Sieger jeder Altersklasse
Urkunden und Medaillen für alle Teilnehmer

 

 

Schülerlauf

500 m - Start 10.30 Uhr

Klassen: Schüler und Schülerinnen U10 (Jahrgänge 2008 und 2009)
Schüler und Schülerinnen U8 (Jahrgänge 2010 und jünger)
Streckenbeschreibung: Pendelstrecke im Ortskern von Ergoldsbach
Auszeichnungen: Pokale für die Sieger jeder Altersklasse
Urkunden und Medaillen für alle Teilnehmer
   
Siegerehrung: im Anschluß (ca. 13 Uhr) am Viehmarktplatz im Rahmen des Rogatemarkts
Meldeschluß 17. Mai 2017
   
Nachmeldungen: bis 1 Stunde vorm Start möglich
   
Meldungen an: Georg Füßl, Jahnstraße 9, 84061 Ergoldsbach
  Tel.: 08771/2406, Fax: 08771/2478
  Mail: georg.fuessl@landshut.org
   
Startgebühr

Hauptlauf (10 km): 11 Euro / Nachmeldung 12 Euro
Staffellauf (10 km): 25 Euro / Nachmeldung: 30 Euro
Volkslauf (5.150 m): 8 Euro / Nachmeldung 9 Euro
920 m-Schülerlauf: 3 Euro / Nachmeldung 4 Euro
500 m-Bambinilauf: 3 Euro / Nachmeldung 4 Euro

Bezahlung bei Abholung der Startnummer am Veranstaltungstag
Transponder-Pfand von 20 Euro mitbringen !

Zeitmessung Transponder-Zeitmessung
Jeder bekommt einen Transponder, der mit einem Klettband am Knöchel befestigt wird
Transponder und Klettband werden gegen ein Pfand von 20 Euro mit der Startnummer ausgegeben
Nach dem Zieleinlauf ist der Transponder zurückzugeben; das Pfand wird rückerstattet
Durch Überlaufen einer Zeitmessmatte beim Zieldurchlauf wird die Zeit aufgezeichnet
In der Staffel trägt nur der letzte Läufer/die letzte Läuferin einen Transponder !
Wettkampfbüro: vor Pfarrkirche !!!
Ergebnislisten Versand gegen Gebühr von 2 Euro; Ergebnisdienst im Internet
Umkleiden/Duschen TSV-Sportheim an der Badstraße (ca. 800 m vom Start)
Sanitätsdienst: BRK Ergoldsbach
Straßensicherung: FFW Ergoldsbach
Haftung jeglicher Art wird nicht übernommen

 

Zurück