Helfen statt trainieren

Der TSV bietet Einkaufshilfe an.

 

Die Spieler der Seniorenmannschaften des TSV Ergoldsbach möchten die spiel- und trainingsfreie (Corona)Zeit nutzen, um anderen zu helfen. Sie übernehmen kostenlos den Einkauf für ältere Menschen, für chronisch Kranke und hilfsbedürftige Menschen ohne Angehörige.

Die Fußballer des TSV erledigen den täglichen Einkauf und bringen die eingekauften Sachen direkt vor die Haustür. Natürlich ist der Service kostenlos.

Die Abwicklung ist ganz einfach.

Wer die angebotene Hilfe in Anspruch nehmen will, kann unter der Telefonnummer

01776478817 oder 08771 2403

beim Spielführer Martin Stoller anrufen und dort seine Einkaufsliste und die Lieferadresse mitteilen. Die Waren werden dann direkt vor die Haustüre geliefert und abgerechnet.

Die Fußballer würden sich freuen, wenn sich ihrem solidarischen Beispiel auch andere Freiwillige anschließen und bei Martin Stoller melden würden.

 

Aktuelle News

„MHS Schmalzl GmbH“ spendet Sitzkissen für den TSV Ergoldsbach

Michael Schmalzl und die Firma „MHS Schmalzl GmbH“ unterstützt den TSV zum wiederholten Male und auch in dieser schwierigen Zeit

Weiterlesen … „MHS Schmalzl GmbH“ spendet Sitzkissen für den TSV Ergoldsbach

ABSAGE Rogatemarktlauf 2020

Aufgrund der aktuellen Situation des Coronavirus muss der Rogatemarktlauf am 17.05.2020 leider abgesagt werden.

Weiterlesen … ABSAGE Rogatemarktlauf 2020

Corona-Virus

Aufgrund der Bedrohung durch den Convid-19 Virus werden auch die Sportstunden für Ältere (Risikogruppe) bis auf weiteres eingestellt. Das betrifft die Stunden am Montagvormittag, Dienstagvormittag sowie Dienstagabend.

Bleibt mir gesund !!!

 

Franz Zellner

Weiterlesen … Corona-Virus

Einstellung Trainingsbetrieb in der Abteilung Leichtathletik

 

Liebe Leichtathleten des TSV Ergoldsbach,

 

aufgrund der aktuellen Lage im Hinblick auf die Verbreitung des Corona-Virus hat sich die Leitung der Leichtathletikabteilung dazu entschlossen, sämtlichen Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres einzustellen.

Der Leichtathletikbetrieb ruht somit, egal ob derzeit in der Halle oder im Freien trainiert wird.

Auch sehen wir uns gezwungen, die für 28.03.2020 geplante Osterwanderung abzusagen.

Die Trainer der einzelnen Gruppen bitten wir, diese Mitteilung auch an alle Ihre Athleten weiterzugeben.

Über weitere Informationen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

 

Wir bitten um euer Verständnis!

 

Viele Grüße

Sonja, Pia und Katrin

Weiterlesen … Einstellung Trainingsbetrieb in der Abteilung Leichtathletik

Fahrt der Leichtathleten ins Trainingslager nach Italien entfällt !!!

Nach langen Wochen des Wartens über die weitere Entwicklung der Verbreitung des Corona Virus haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen das Trainingslager 2020 abzusagen. Nachdem nun auch noch das Auswärtige Amt für die Emilia Romagna (Regierungsbezirk von Cesenatico) eine Reisewarnung ausgegeben hat sind alle Hoffnungen zur Durchführung geschwunden.

Wir hoffen auf Euer Verständnis dafür. 

Als Ersatz wird es jedoch ein Trainingslager zu Hause geben. 

Weiterlesen … Fahrt der Leichtathleten ins Trainingslager nach Italien entfällt !!!

Neulingslehrgänge für Schiedsrichter

Die Schiedsrichtergruppen Kelheim-Mallersdorf und Landshut veranstalten zwei Neulingslehrgänge:

a) von 6. bis 8. März 2020 in Niedereulenbach

b) von 13. bis 15. März 2020 in Landshut

Weiterlesen … Neulingslehrgänge für Schiedsrichter

Bayerische Hallenmehrkampfmeisterschaften

Nach Fürth ging die Reise für die Jugend und Schüler in der LG Region zu den bayerischen Hallenmehrkampfmeisterschaften. Mit Marie Mieslinger und Emma Lohr waren zwei Athletinnen aus der Ergoldsbacher Leichtathletikabteilung am Start.

Weiterlesen … Bayerische Hallenmehrkampfmeisterschaften

Bayerische Hallenmeisterschaften in München

In der Werner-von-Linde Halle in München wurden die diesjährigen Einzelmeisterschaft in der Halle ausgetragen. Eine sehr kleine Mannschaft war von den Mitgliedsvereinen der LG Region Landshut dazu gemeldet worden. Mit dabei war eine Staffelmeldung über die 4x200 Meter bei der weiblichen Jugend U18. 

Weiterlesen … Bayerische Hallenmeisterschaften in München

Nachruf für Herrn Schütz Georg

Herr Georg Schütz verstarb am 11.1.2020. Er war 64 Jahre Mitglied im Verein. Der TSV nimmt in Dankbarkeit Abschied.

Weiterlesen … Nachruf für Herrn Schütz Georg

Seite 1 von 98