Aktuelle News

Bezirkevergleichskampf

Der alljährlich stattfindende Bezirkevergleichskampf der 14 Jährigen 2022 fand in Naila in Oberfranken statt. Bereits am Samstag reisten die nominierten Sportler/innen dazu an . Am Sonntag fand dann der Vergleichskampf, bei dem jeder der sieben Regierungsbezirke sowohl mit einer Burschen- als auch einer Mädchenmannschaft gemeldet war, statt.  Aus Ergoldsbach waren alle drei E-Kader Athletinnen dazu berufen. 

Weiterlesen … Bezirkevergleichskampf

Turbulentes Remis in Abensberg

Da war richtig was los: beim 2:2 zwischen dem TSV Abensberg und dem TSV Ergoldsbach gab es für Spieler und Zuschauer kaum Zeit zum Durchatmen. Die Mannschaften lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, und von der ersten Minute bis in die Nachspielzeit gab es Torszenen und Aufreger.

Weiterlesen … Turbulentes Remis in Abensberg

Wer kann den Abwärtstrend stoppen?

Zum wiederholten Male schrammte der TSV Ergoldsbach am vergangenen Wochenende knapp an einem Punktgewinn vorbei, und rutschte damit weiter nach unten. Somit treffen am Sonntag um 14.30 Uhr in Abensberg zwei Mannschaften aufeinander, die dringend etwas Zählbares holen müssen.

Weiterlesen … Wer kann den Abwärtstrend stoppen?

Simbach holt glücklichen Dreier in Ergoldsbach

Eine bittere - und wieder einmal vermeidbare - 2:3 - Heimniederlage kassierte der TSV Ergoldsbach gegen den ASCK Simbach / Inn.

Weiterlesen … Simbach holt glücklichen Dreier in Ergoldsbach

Mit Wut im Bauch gegen ASCK Simbach

Noch lange nicht verraucht ist beim TSV Ergoldsbach der Ärger über die Punkte, die man am Walburgskirchener Bäckerberg liegen gelassen hat. Andererseits hat die Fraunhofer – Elf zum wiederholten Mal gezeigt, dass sie auch mit starken Mannschaften mithalten kann, was auch beim Heimspiel gegen den ASCK Simbach am Samstag ab 14 Uhr zum Tragen kommen könnte.

Weiterlesen … Mit Wut im Bauch gegen ASCK Simbach

Fa Meister spendet für Schäffler

Die Fa. Meister Bau hat wieder einmal ihre Verbundenheit zum TSV gezeigt.

Weiterlesen … Fa Meister spendet für Schäffler

Punktgewinn knapp verpasst

Nur um Haaresbreite verpasste der TSV Ergoldsbach beim Gastspiel in Walburgskirchen einen Punktgewinn. Durch zwei Gegentreffer in der Schlussphase mussten die Goldbachtaler die Heimreise ohne Punkte antreten.

Weiterlesen … Punktgewinn knapp verpasst

Ergoldsbach will auch in Walburgskirchen punkten

Am Samstag bestreitet der TSV Ergoldsbach eine der weitesten Auswärtsfahrten in dieser Saison: um 17.15 Uhr erfolgt der Anpfiff auf dem Gelände des ambitionierten Aufsteigers TuS Walburgskirchen.

Weiterlesen … Ergoldsbach will auch in Walburgskirchen punkten

TSV beendet den Derbyfluch

Über zwanzig Jahre hat’s gedauert, und ausgerechnet mit einer personell gebeutelten Truppe – gleich neun Spieler fielen aus - gelang dem TSV Ergoldsbach ein 3:1 – Sieg gegen den Erzrivalen FC Ergolding.

Weiterlesen … TSV beendet den Derbyfluch

Kampfgeist gegen jugendlichen Elan

Am Sonntag um 14 Uhr tritt der FC Ergolding zum Nachbarduell beim TSV Ergoldsbach an. Dabei stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die aktuell im Mittelfeld der Bezirksliga West rangieren. Für Ergoldsbach – Trainer Konrad Fraunhofer sind die Rollen allerdings klar verteilt:

Weiterlesen … Kampfgeist gegen jugendlichen Elan

Seite 1 von 112